Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w)

Berufsbild

Die Ausbildung zum/zur Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ist eine vielseitige handwerkliche Ausbildung. Als Anlagenmechaniker/in installierst, wartest und reparierst du Systeme der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik in Gebäuden. Du sorgst dafür, dass Menschen Zugang zu sauberem Wasser und angenehmem Raumklima haben. Diese Ausbildung ist daher entscheidend für den Komfort und die Gesundheit der Menschen.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert in der Regel 3,5 Jahre. Sie kann jedoch durch gute Leistungen verkürzt werden.

Ausbildungsinhalte

Während deiner Ausbildung wirst du in verschiedenen Bereichen geschult:

1. Sanitärtechnik:

  • Installation von Wasser- und Abwassersystemen in Gebäuden.
  • Montage von Sanitäranlagen wie Toiletten, Waschbecken und Duschen.
  • Reparatur von Leckagen und Verstopfungen.

2. Heizungstechnik:

  • Installation von Heizungsanlagen und -systemen.
  • Montage von Heizkörpern, Fußbodenheizungen und Rohrleitungen.
  • Wartung und Reparatur von Heizungssystemen.

3. Klimatechnik:

  • Installation von Klimaanlagen und Belüftungssystemen.
  • Montage von Klimageräten und Luftkanälen.
  • Instandhaltung und Reparatur von Klimaanlagen.

4. Regelungstechnik:

  •  Verständnis für Steuerungs- und Regelungssysteme in den Anlagen.
  • Programmierung und Fehlerbehebung in den Steuerungen.

5. Sicherheit und Umweltschutz:

  • Einhaltung von Sicherheitsvorschriften und -verfahren.
  • Verantwortungsvoller Umgang mit umweltschädlichen Materialien und Kältemitteln.

Berufsschule

Parallel zur praktischen Ausbildung besuchst du die Berufsschule. Dort vertiefst du dein theoretisches Wissen in den Bereichen Technik, Mathematik und Physik. Die Berufsschule ist ein wichtiger Bestandteil deiner Ausbildung.

Abschluss

Nach erfolgreicher Absolvierung deiner Ausbildung legst du die Gesellenprüfung ab. Mit dem Bestehen dieser Prüfung erhältst du den Titel "Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik".

Zusätzliche Qualifikationen

Nach deiner Ausbildung hast du die Möglichkeit, dich weiterzubilden und Spezialisierungen wie z.B. zum Meister oder Techniker in der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik zu erwerben. Dies eröffnet dir weitere berufliche Perspektiven und die Möglichkeit, Führungspositionen zu übernehmen.

Die Ausbildung zum/zur Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ist anspruchsvoll und bietet eine breite Palette von Fähigkeiten und Wissen in der Gebäudetechnik. Es ist ein zukunftssicherer Beruf mit guten Aussichten auf eine erfolgreiche Karriere.

Deine Vorteile bei LST
  • übertarifliche Entlohnung
  • Teilnahme an einem Prämiensystem
  • Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen
  • Betriebsfeiern
  • Einheitliche Arbeitskleidung
  • Ausbildung im Team mit Gleichaltrigen
  • bei guter Eignung wird eine Übernahme garantiert
  • Gute Arbeitsbedingungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an info@Lst-chemnitz.de

Für Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:

Frau Sylvia Stobbe
Sekretariat

Telefon: 0371 5342-124

Arbeitspensum
Vollzeit
Ausbildungsbeginn
September 2023
Dauer der Ausbildung
3,5 Jahre
Arbeitsort
Paul-Gruner-Straße 12 b
09120 Chemnitz
Deutschland
Veröffentlichungsdatum
31. August 2023
Close modal window

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!